Herzlich Willkommen beim SV Bokeloh

 

Aktuelles

Dorfpokal 2019

Fußball bei Gewitter?

Infos zum richtigen Verhalten

Hannover 96 zu Gast in Bokeloh

U15 JLZ Emsland gegen U15 Hannover 96

Am Samstag den 01.06.2019 findet das Regionalligaspiel der U 15 JLZ Emsland gegen Hannover 96 auf der Sportanlage des SV Bokeloh statt. Die Partie wird um 14:00 Uhr angepfiffen. Der SV Bokeloh freut sich auf das Spiel der U 15 des JLZ  und auf, Felix Golkowski seit 2017 Spieler des JLZ  aber das Fußballspielen beim SV Bokeloh erlernt hat. Der ganze Verein wünscht Felix weiterhin viel Erfolg mit seinem Team. 

C-Junioren Regionalliga Nord

JLZ Emsland    - : -  Hannover 96

Stadion: Sportgelände SV Bokeloh, Grenzweg 

Anstoß: 14:00 Uhr 

Vizemeister und Aufstieg in die 1. Kreisklasse/ Mitte

24.05.2019 um 21:15 ist es amtlich der SVB ist an Eintr. Berßen vorbei gezogen

Mit einem 2:0 Erfolg über Grenzl. Twist II ist die junge Mannschaft um Trainer Dirk (Bruno) Bruns und Christoph (Wehmann) Westermann nach sieben Jahren Abstinenz wieder zurück in der 1. Kreisklasse um 21:15 Uhr stand fest das man in der 2. Kreisklasse Eintr. Berßen überholt hat und Vizemeister geworden ist. Der SV Bokeloh freut sich auf auf die 1. Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg.

Nur der SVB

"Back to the roots"

Drei alte Bekannte kehren zum SVB zurück

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Fußballobmann Christian Sieverding, Andre Lügering, Steffen Schonhoff, Hubert Knese und Trainer Dirk Bruns

Nachdem zu Beginn der Saison bereits Henryk Esser nach drei Jahren vom SV Union Meppen zum SVB zurückgekehrt ist, kann von Vereinsseite nun mit stolz präsentiert werden, dass zur neuen Saison drei weitere Jungs den Weg zur alten Wirkungsstätte am Grenzweg zurückfinden.

Andre Lügering, Steffen Schonhoff und Hubert Knese waren bereits alle von Kindheitsbeinen an für den SV Bokeloh aktiv und sind über die 1. Herrenmannschaft zu ihren derzeitigen Vereinen gelangt. 

Andre war bis zum Sommer 2015 u.a. als Mannschaftskapitän ein wichtiger Teil der 1. Mannschaft, ehe er sich dazu entschloss, eine neue Herausforderung eine Klasse höher beim SV Teglingen zu suchen. Auch dort konnte er seine Klasse als Offensivspieler regelmäßig unter Beweis stellen und darf sich auch beim TSV Mannschaftskapitän nennen.

Steffen und Hubert sind derzeit beide beim Kreisligisten SF Schwefingen aktiv.

Auch in seinem dritten Jahr spielt Steffen regelmäßig auf der Außenbahn in der Kreisliga, wo er seine Schnelligkeit immer wieder in Szene zu setzen weiß. Hubert plagen seit dem letzten Jahr immer wieder Verletzungen, weshalb er nach 19 Spielen und 4 Toren im Vorjahr, in dieser Spielzeit noch nicht zum Einsatz gekommen ist. Ist er jedoch fit, so kann der technisch versierte Mittelfeldspieler jeder Mannschaft weiterhelfen.

"Alle drei Jungs sind eine enorme Verstärkung für das junge Team, die die derzeitige tolle Entwicklung der 1. Mannschaft nocheinmal mehr vorantreiben könnnen" , so Fußballobmann Christian Sieverding.

Wir, der SV Bokeloh, freuen uns auf die kommende Spielzeit. Herzlich Willkommen und schön, dass ihr wieder da seid!

 

31.12.2015

14. Sylvesterlauf ein voller Erfolg

Der alljährliche Sylvesterlauf, der traditionell immer in der Whiostrasse stattfindet, hatte alles zu bieten: Tee, Kakao, Punsch oder auch Glühwein.

Bibiana Göbel hatte die 36 Laufverrückten nach deren körperlicher Betätigung super mit Getränken versorgt. Die letzten "Gute-Rutsch-Wünsche" wuden in geselliger Runde übermittelt. Alle Teilnehmer kamen bei lockerem "Klön-Tempo" gut ins Ziel. Bei der Verlosung gewann Jürgen Lilge den 1. Preis, einen Gutschein von der Gaststätte Giese.



29.11.2015

Feuertaufe für die U12 des NFV

Emma Gersema überzeugt in NFV-Auswahl

Das NFV-Aufgebot: Lia Henkelmann, Luisa Klapproth (beide VfL Wolfsburg), Suanah Bauche (Freie Turner Braunschweig), Nina Bichler (JFV Borstel-Luhdorf), Eefje Bötjer (SSB Schiffdorf), Emma Gersema (SV Bokeloh), Hasti Gholami (SC Hainberg), Nicole Manakov (TV Langen), Talea Müller (SV Victoria Elisabethfehn), Marlene Neumann (TSV Abbehausen), Erisa Popaj (TSV Bückeberge). Trainerinnen: Meike Berger, Kerstin Jäger.

Elf Spielerinnen des Jahrganges 2004 liefen erstmals für den NFV auf

Anlässlich des Gemeinschaftslehrganges mit dem Landesverband Niederrhein liefen elf Spielerinnen des Jahrganges 2004 (U 12) erstmals für den NFV auf. Betreut wurden sie von Meike Berger und Kerstin Jäger. Die Bilanz: Eine knappe Niederlage und ein 3:3-Unentschieden nach toller Aufholjagd.

Niederrhein – Niedersachsen 3:2: In ihrer ersten Begegnung für den NFV war den Spielerinnen die Nervosität deutlich anzumerken. Nach dem Führungstreffer durch einen Weitschuss von Emma Gersema musste das Team innerhalb von vier Minuten drei Gegentore hinnehmen und konnte nur noch kurz vor Schluss auf 2:3 verkürzen. Abermals war es Emma Gersema vom SV Bokeloh, die traf.

Niederrhein – Niedersachsen 3:3: Auch im zweiten Spiel ging Niedersachsen mit 1:0 in Führung (Hasti Gholami). Die Gastgeberinnen erzielten jedoch innerhalb kürzester Zeit erneut drei Tore in Folge, so dass es nach einer weiteren Niederlage aussah. Mit großem Kampf und guten spielerischen Aktionen gelang der NFV-Auswahl durch Emma Gersema und Erisa Popaj noch der Ausgleich zum 3:3-Endstand.

Meike Berger: „Die Mannschaft hat erstmals einen Lehrgang in dieser Form absolviert. Mit ihrer Leistung sind wir sehr zufrieden.“ (Quelle: NFV-Journal 12/2015)



26.11.2015

Kein Fußball im Bezirk Weser-Ems

Generalabsage für alle Herren, Damen, Juniorinnen und Junioren

Der Fußball geht in die Winterpause!!!

Heute sind alle Spiele im Bezirk Weser-Ems für das kommende Wochenende (27. - 29. November 2015) abgesagt worden.

 

Auch das letzte Spiel der 1. Herren

am 04. Dezember 2015 in Emslage

ist heute Abend abgesetzt worden!



19.11.2015

Generalabsage auf Kreisebene

Platzsperren von Freitag, 20.11. bis Sonntag, 22.11.2015

Der NFV Kreis Emsland hat sich aufgrund der Witterungsverhältnisse für eine Generalabsage an diesem Wochenende (20.-22.11.2015) entschieden!!!



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...

Ergebnisse der letzten Spiele:
SVB I SVB II

 Grenzl. Twist II  -  SVB I   0 : 2

 

SV Bokeloh von 1925 e.V.

Sport für Jung und Alt

Unser Verein bietet ein breit gefächertes Sportangebot für Jung und Alt. Im SV Bokeloh kann jeder seine körperliche Fitness trainieren, ob als Leistungs- oder Hobbysportler.

Und nicht nur das!

Durch die Teilnahme an Punktspielen in den einzelnen Ligen und an öffentlichen Auftritten sowie durch attraktive Freizeitaktivitäten kommt auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz.
Mit seinen ca. 600 Mitgliedern werden in den verschiedenen Abteilungen nicht nur die sportlichen Aktivitäten groß geschrieben; auch das Miteinander kommt nicht zu kurz. Dieses und der sportliche Teamgeist machen unseren Verein lebendig und stark.

Der Vorstand hat es sich zur gesellschaftlichen Aufgabe gemacht, allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien - im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Sportstätten - ihren Sport und damit eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu sozialverträglichen Beiträgen zu ermöglichen - unabhängig von der finanziellen Situation des Einzelnen.

Interesse? Klar!
Dann laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Sportart Ihrer Wahl ein

SV Bokeloh auf Facebook