Herzlich Willkommen beim SV Bokeloh

 

Aktuelles

 

Neue Vereinskollektion ist da!

+++ Vereinssportartikel ab sofort über Sport Höfer bestellbar +++

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Sport Höfer in Meppen ist es gelungen, zum zweiten Mal in Folge eine Vereinskollektion der Marke Jako zu erstellen. Allen Vereinsmitgleider, egal ob jung, ob alt, ob klein, ob groß, ist es ab sofort möglich Sportartikel der Jako-Kollektion "Jako Champ 2.0" zu erwerben.   

Unsere Jungs aus der 1. Mannschaft haben die Kollektion zum Teil schon getestet und Modell gestanden - wir finden: der neue Trainingsanzug kann sich sehen lassen! ... und die Jungs sich natürlich auch ;-)

Sämtliche Artikel stehen den Vereinsmitgliedern zum Sonderangebot zur Verfügung. Ebenso können Sammelbestellungen für einzelne Mannschaften o.Ä. aufgegeben werden. Das Vereinslogo des SVB wird dabei kostenlos auf die ausgesuchten Artikel gedruckt! Individuelle Kürzel, Ziffern oder Sponsorenaufdrucke können für einen kleinen Aufpreis ebenfalls aufgedruckt werden. 

Bestellungen werden direkt bei Sport Höfer in Meppen oder online entgegengenommen.

Die gesamte Kollektion könnt ihr euch hier ansehen! 

Viel Spaß beim Aussuchen und Bestellen :-)

 

Kein Silvesterlauf 2020 beim SV Bokeloh

Corona Pandemie lässt den Silvesterlauf 2020 nicht zu

Der Silvesterlauf 2020 kann leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden. Das Risiko ist den Organisatoren einfach zu hoch und das gesellige nach dem Lauf kann natürlich leider auch nicht stattfinden.  Nach 18 Jahren ist es das erste mal das es keinen Silvesterlauf in Bokeloh gibt. Hoffentlich ist es 2021 wieder möglich, das Jahr, mit einem gemeinsamen Lauf zu beenden. Das Orgateam wünscht allen eine besinnliche Adventszeit schöne Weihnachten und einen guten Start in 2021. Bleibt gesund!

Corona: Landkreis Emsland verfügt Einschränkungen im Sport

Kontakt- und Mannschaftssport sowie Umkleidebereiche betroffen

Liebe Sportler/innen,

aufgrund der neuen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen ist jeglicher Kontakt/ Mannschaftssport ab sofort untersagt. Das bedeutet auch für uns, den SV Bokeloh, das gesamte Sportgelände inclusive Sporthalle ist erst einmal bis Ende November gesperrt. Wir möchten das sich alle Sportler/innen und Betreuer/innen daran halten. Sobald wir unsere Sportanlagen bzw. Sporthalle wieder nutzen dürfen werden wir euch hier darüber informieren.

Bleibt alle Gesund!!  Der Vorstand 

Pressemitteilung Aussetzung Spielbetrieb

Bokeloher Spendenfahrt/Lauf ein voller Erfolg

Rennrad Gruppe und Laufgruppe des SVB fahren bzw. laufen zugunsten der kath.Jugendgurppe Bokeloh zusammen in 2 Std. ca.700 km

Rennradgruppe

Samstag, 03. Oktober 2020 pünktlich um  11:00 Uhr startete die/der erste Spendenfahrt/Lauf zugunsten der kath. Jugendgruppe Bokeloh. Die Rennradabteilung des SVB organisierte Rundkurse für Läufer und Rennradfahrer die 2 Std. lang durchfahren bzw. durchlaufen wurden. Da über öffentliche Straßen gefahren wurde, stellte die kath.Jugendgruppe Bokeloh, Streckenposten die dafür sorgten das die Rennradfahrer gefahrlos den Rundkurs (5,5 km) durchfahren konnten. Im Schnitt wurde der Rundkurs  von jedem Fahrer,innerhalb der 2 Std.,  10 mal durchfahren. Im Vorfeld wurden viele Spender gefunden die für jede gefahrende Runde zw. 1€ und 10€ spenden würden. 
Die Rennradabteilung bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern bei den Streckenposten und ganz besonders bei den Zuschauern die entlang der Rennradstrecke standen, natürlich mit Abstand, und lautstark jeden Athleten anfeuerten. 

 

Sommertransfer der Ersten

Hendrik Jansen kehrt zurück zum SVB

Nach ingesamt sieben Jahren beim SV Union Meppen kehrt Hendrik Jansen zu seinem Heimatverein zurück. Zur Saison 2012/13 zog es ihn nach zwei erfolgreichen Jahren beim SVB in die Bezirksliga zum SV Union Meppen. Nach dessen Abstieg in die Kreisliga kehrte Hendrik "Upa" Jansen für 27 Spiele, in denen er 10 Scorrer-Punkte verbuchte, zum ersten Mal zurück zum SVB. Nach dieser Saison folgte er jedoch ein weiteres Mal den Lockrufen der Esterfelder und schloss sich für weitere 5 Jahre den "Eisernen" an.

Im letzten Jahr gab es dann das Wiedersehen mit dem SVB. Nach dem Aufstieg unserer ersten Herrenmannschaft kämpfte man in der selben Liga um Punkte. Das einzige, coronabedingte Aufeinandertreffen verlor unsere Elf im November letzten Jahres im neuen Waldstadion mit 2:0.

Umso mehr freut es uns, dass Upa den Weg zurück zum SVB gefunden hat und mit der Ersten auf Punktejagd gehen wird.

Coach Bruno: "Auch mich persönlich freut es, dass uns Upa in der kommenden Saison zur Verfügung steht. Upa steigert nochmals die Qualität in der Mannschaft und gibt uns weitere Möglichkeiten unser Spiel variabel zu gestalten."

Bis auf Simon Kerkhoff, der nach etlichen Jahren in der Seniorenabteilung des SVB gespielt hat und nun leider verletzungsbedingt seine Fußballschuhe an den berühmten Nagel hängen muss, bleibt die Mannschaft zusammen. Auch an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an dich, Simon, für deinen großartigen Einsatz!

Zudem konnten Steffen Hagel und Steffen Holtkamp für ein Engagement in der ersten Mannschaft reaktiviert werden.

Wir wünschen den Jungs viel Erfolg für die neue Saison!

SV Bokeloh auf Instagram

Sportverein nun auf weiterer Social-Media-Plattform aktiv

Seit Kurzem findest Du auch auf Instagram unter

>>>  sv_bokeloh_1925  <<<

alle News rund um unseren Sportverein.

Hast Du selber ein Anliegen, was veröffentlicht werden soll, so scheue dich nicht, dem Account eine Nachricht zukommen zu lassen.

Sicherlich wird auch der ein oder andere Schnappschuss auf Dich warten.

Also: ran an die Tasten und Follower werden!

NFV Hygienekonzept

Hygienekonzept des Niedersächsischen Fußballverbandes e. V. Entwurf (Stand: 04. Mai 2020)

NFV Hygienekonzept
 
20.10.2016

Fundsachen

FUNDSACHEN !!!
Im Vereinsheim haben sich mittlerweile wieder eine Menge Fundsachen angesammelt, darunter komplette Team-Trainingsanzüge.
Ein genauer Blick in die Umkleidekabinen oder die Fundkiste im Eingangsbereich lohnt sich.
DANKE



27.09.2016

NFV Vorstand besucht den SV Bokeloh

(v.links: Frederic Bürsken, Josef Burgemeister, Hubert Börger, Peter Lake, Karl Rothmund, Dieter Ohls, Heinz-Gerd Evers, Bernd Dierßen, Norbert Lindemann, David Funke, Sebastian Ratzsch)

Große Ehre für den SV Bokeloh. Am Abend des 27.Septembers traf sich der Vorstand des Vereins mit der Spitze des Niedersächsischen Fußballverbandes im schmucken Vereinsheim zum Vereinsdialog. Auf dem angrenzenden Hauptplatz am Grenzweg trainierte eine Jugendmannschaft. Eine tolle Atmosphäre an einem schönen Spätsommerabend im emsländischen Meppen. Mitgereist aus Barsinghausen waren neben NFV-Präsident Karl Rothmund auch NFV-Kreisvorsitzender Hubert  Börger, sein Stellvertreter Heinz-Gerd Evers, NFV-Bezirksvorsitzender Dieter Ohls, sowie der stellvertretende NFV-Direktor Bernd Dierßen, ein ehemaliger Spieler von Schalke 04 und Hannover 96, und Sebastian Ratzsch, der beim NFV unter anderem für Nachhaltigkeit zuständig ist. Sie erfahren aus erster Hand, wie ein kleiner familiärer Verein geführt wird.

Zuerst wurde über die erfolgreiche Jugendarbeit im Verein gesprochen. Der SV Bokeloh erklärte dem NFV-Vorstand, dass im Jugendbereich noch keine Spielgemeinschaften mit anderen Dörfern gebildet werden musste. Es wurde auch über Probleme im Verein gesprochen. So besteht noch ein wenig Aufklärungsbedarf zum Thema „Emsländisches Nachwuchsleistungszentrum“. NFV-Kreisvorsitzender Huber Börger gab den entscheidenden Tipp: „Ihr könnt mitreden. Das Jugendleistungszentrum Emsland in Meppen hat einen Arbeitskreis. Dort ist jederzeit eine Mitarbeit möglich.“ Der SV Bokeloh würde sich darüber freuen, wenn mal ein Übungsleiter aus dem Jugendleistungszentrum eine Trainingseinheit im Verein anbietet, um neue Talente zu sichten.

Dann stand das Thema „Ehrenämter im Verein“ auf der Tagesordnung. „Es ist schwer, junge Leute für ein Ehrenamt zu gewinnen“, heißt es aus der Vorstandsetage des SV Bokeloh. NFV-Präsident Karl Rothmund  und seine Kollegen vom NFV wissen das natürlich: „Die Fluktuation wird immer größer, heutzutage ist kaum jemand bereit, über eine sehr lange Zeit ein Ehrenamt zu übernehmen“. Jugendtrainer und Schiedsrichter sind beim SV Bokeloh ebenso herzlich willkommen wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einfach nur Lust haben, im Verein mit dabei zu sein.

Das Fazit des SV Bokeloh fällt durchweg positiv aus. Das denkt NFV-Präsident Karl Rothmund ebenso: „Ihr habt im Verein gesunde Strukturen, darauf könnt ihr stolz sein.“ 

 

 



12.09.2016

Neuer Vorstand für die Saison 2016/2017

Am Donnerstags den 08.09.2016 wurde auf der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand für die Saison 2016/2017 gewählt.

Jürgen Lake gibt nach 11 Jahren ehrenamtlicher Arbeit in der Tennisabteilung des SV Bokeloh sein Amt als 1. Tennisobmann ab. Als Nachfolger wurde Christian Geppert gewählt.

Auch Maria Stevens gibt ihr Amt als Kassenwartin ab. Ihr Nachfolger wird Wilhem Deeken.

Nachdem Christian Geppert das Amt zum 1. Tennisobmann annahm, wurde auch die Stelle  des Sportwarts, die er bis zur Wahl innehatte, neu besetzt. Die Nachfolge übernimmt Holger Krüssel.



13.08.2016

Kick-off 2016

Endlich ist die Sommerpause vorbei und die neue Saison beginnt. Die beiden Herrenmannschaften absolvierten bereits ihre ersten Partien, während die Jugendmannschaften noch mitten in der Vorbereitung stecken. Um den Start in die neue Saison einzuläuten, veranstaltete der SV Bokeloh einen sogenannten „Kick-off“. Dabei wurde der A-Platz am Grenzweg in 4 kleinere Spielfelder eingeteilt, auf denen die Mannschaften Trainingsspiele untereinander austragen konnten. Alle 30 Minuten wechselten die Mannschaften. Diejenigen die Pause hatten, durften gratis Kuchen essen oder am neuen Kiosk kühle Getränke kaufen. Pressewart Frederic Bürsken machte Mannschaftsfotos für das neu gestrichene Vereinsheim und die Homepage. Nach ca. 2 Stunden war der offizielle Teil vorbei. Michael Schulte und Klaus Greskamp wurden als Jugendtrainer von Peter Lake verabschiedet. Anschließend wurde noch ein Foto von allen anwesenden Betreuern im Jugendbereich geschossen. Der Nachmittag klang mit einem gemütlichen Grillen an der Tribüne aus. Ein herzliches Dankeschön geht an den Vorstand, vor allem Norbert Lindemann und Holger Schallenberg für die mehr als gelungene Organisation des „Kick-offs 2016“.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
 

Terminkalender SV Bokeloh 2020

Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Termine im Januar 2021

 

SV Bokeloh von 1925 e.V.

Sport für Jung und Alt

Unser Verein bietet ein breit gefächertes Sportangebot für Jung und Alt. Im SV Bokeloh kann jeder seine körperliche Fitness trainieren, ob als Leistungs- oder Hobbysportler.

Und nicht nur das!

Durch die Teilnahme an Punktspielen in den einzelnen Ligen und an öffentlichen Auftritten sowie durch attraktive Freizeitaktivitäten kommt auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz.
Mit seinen ca. 600 Mitgliedern werden in den verschiedenen Abteilungen nicht nur die sportlichen Aktivitäten groß geschrieben; auch das Miteinander kommt nicht zu kurz. Dieses und der sportliche Teamgeist machen unseren Verein lebendig und stark.

Der Vorstand hat es sich zur gesellschaftlichen Aufgabe gemacht, allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien - im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Sportstätten - ihren Sport und damit eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu sozialverträglichen Beiträgen zu ermöglichen - unabhängig von der finanziellen Situation des Einzelnen.

Interesse? Klar!
Dann laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Sportart Ihrer Wahl ein

Wir bieten an:

SV Bokeloh auf Facebook