Herzlich Willkommen beim SV Bokeloh

 

Aktuelles

Dorfpokal 2019

Fußball bei Gewitter?

Infos zum richtigen Verhalten

Hannover 96 zu Gast in Bokeloh

U15 JLZ Emsland gegen U15 Hannover 96

Am Samstag den 01.06.2019 findet das Regionalligaspiel der U 15 JLZ Emsland gegen Hannover 96 auf der Sportanlage des SV Bokeloh statt. Die Partie wird um 14:00 Uhr angepfiffen. Der SV Bokeloh freut sich auf das Spiel der U 15 des JLZ  und auf, Felix Golkowski seit 2017 Spieler des JLZ  aber das Fußballspielen beim SV Bokeloh erlernt hat. Der ganze Verein wünscht Felix weiterhin viel Erfolg mit seinem Team. 

C-Junioren Regionalliga Nord

JLZ Emsland    - : -  Hannover 96

Stadion: Sportgelände SV Bokeloh, Grenzweg 

Anstoß: 14:00 Uhr 

Vizemeister und Aufstieg in die 1. Kreisklasse/ Mitte

24.05.2019 um 21:15 ist es amtlich der SVB ist an Eintr. Berßen vorbei gezogen

Mit einem 2:0 Erfolg über Grenzl. Twist II ist die junge Mannschaft um Trainer Dirk (Bruno) Bruns und Christoph (Wehmann) Westermann nach sieben Jahren Abstinenz wieder zurück in der 1. Kreisklasse um 21:15 Uhr stand fest das man in der 2. Kreisklasse Eintr. Berßen überholt hat und Vizemeister geworden ist. Der SV Bokeloh freut sich auf auf die 1. Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg.

Nur der SVB

"Back to the roots"

Drei alte Bekannte kehren zum SVB zurück

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Fußballobmann Christian Sieverding, Andre Lügering, Steffen Schonhoff, Hubert Knese und Trainer Dirk Bruns

Nachdem zu Beginn der Saison bereits Henryk Esser nach drei Jahren vom SV Union Meppen zum SVB zurückgekehrt ist, kann von Vereinsseite nun mit stolz präsentiert werden, dass zur neuen Saison drei weitere Jungs den Weg zur alten Wirkungsstätte am Grenzweg zurückfinden.

Andre Lügering, Steffen Schonhoff und Hubert Knese waren bereits alle von Kindheitsbeinen an für den SV Bokeloh aktiv und sind über die 1. Herrenmannschaft zu ihren derzeitigen Vereinen gelangt. 

Andre war bis zum Sommer 2015 u.a. als Mannschaftskapitän ein wichtiger Teil der 1. Mannschaft, ehe er sich dazu entschloss, eine neue Herausforderung eine Klasse höher beim SV Teglingen zu suchen. Auch dort konnte er seine Klasse als Offensivspieler regelmäßig unter Beweis stellen und darf sich auch beim TSV Mannschaftskapitän nennen.

Steffen und Hubert sind derzeit beide beim Kreisligisten SF Schwefingen aktiv.

Auch in seinem dritten Jahr spielt Steffen regelmäßig auf der Außenbahn in der Kreisliga, wo er seine Schnelligkeit immer wieder in Szene zu setzen weiß. Hubert plagen seit dem letzten Jahr immer wieder Verletzungen, weshalb er nach 19 Spielen und 4 Toren im Vorjahr, in dieser Spielzeit noch nicht zum Einsatz gekommen ist. Ist er jedoch fit, so kann der technisch versierte Mittelfeldspieler jeder Mannschaft weiterhelfen.

"Alle drei Jungs sind eine enorme Verstärkung für das junge Team, die die derzeitige tolle Entwicklung der 1. Mannschaft nocheinmal mehr vorantreiben könnnen" , so Fußballobmann Christian Sieverding.

Wir, der SV Bokeloh, freuen uns auf die kommende Spielzeit. Herzlich Willkommen und schön, dass ihr wieder da seid!

 

13.04.2016

Minikicker starten in die Freiluftsaison

Nach der langen Winterpause freuten sich unsere jüngsten Kicker, endlich wieder draußen spielen zu können. Beim Blockspieltag der G-Junioren in Schleper hatte die Mannschaft von Betreuer Christian Geppert viel Spaß und konnte zudem alle 4 Spiele ohne ein einziges Gegentor gewinnen. Wer unsere Nachwuchstalente einmal live bewundern möchte: Am 23.04.2016 findet der nächste Blockspieltag in Haselünne statt!



06.04.2016

Neue Schiedsrichter für den SV Bokeloh

Holger Schallenberg und Norbert Lindemann bestehen Prüfung

 

Mehr Infos zum Thema Schiedsrichter auf unserer Homepage unter www.sv-bokeloh.de/de/fussball/neu-schiedsrichter



31.03.2016

Jan Schumacher, Tim Lake und Felix Linde sind nun Junior-Coaches

Junior-Coach-Lehrgang mit starker Beteiligung

Folgende Jungen und Mädchen sollten nun in den Vereinen in die eigene Jugendarbeit eingebunden werden:

Oliver Eiken (BW Dörpen), Marcus Hermes, Leon Frerich (alle Olympia Laxten), Jan-Niklas Meester (SV Eintracht Emmeln), Philipp Grüß, Elias Willen, Marvin Heit, Paul Groß-Thedieck, Jan-Josef Winkeler (alle VfL Herzlake), Julian Hermet (Gymnasium Haren), Jan Schumacher, Tim Lake (alle SV Bokeloh), Felix Linde (WGM Meppen), Maximilian Steffens (TuS Haren), Jan-Luka Holthaus, Hendrik Deters, Leon Deters, Danny Oosting, Simon Eiken, Anna Kässens, Vanessa Janßen (alle SV Eintracht Neulangen).

In der Sportschule Emsland in Sögel wurden in diesen Tagen insgesamt 39 Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren zu Junior-Coaches ausgebildet. Für den SV Bokeloh nahmen die drei aktiven B-Junioren Jan Schumacher, Tim Lake und Felix Linde teil. Wir gratulieren den zukünftigen Junioren-Trainern und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit!

Die Jugendlichen setzten sich an 4 Tagen ihrer Osterferien – während ihre Klassenkameraden Urlaub machen oder einfach nur chillen - auf die Schulbank bzw. begaben sich in die Turnhalle, um sich das entsprechende Rüstzeug zu holen, damit sie in den Jugendmannschaften ihrer Vereine ein qualifizierteres Training anbieten können. Dabei lernten sie – vermittelt von den NFV-Referenten Marek Wanik, Fred Michalski, Frank Elstner und Leon Schwendrath – den Umgang mit Jugendmannschaften und den Aufbau von speziellen und altersabhängig organisierten Trainingseinheiten.

Dieser Lehrgang ist der erste Teil auf dem Weg zur Trainer-C-Lizenz, wovon der 2. Teil in den Sommerferien und der dritte (Prüfungsteil) in den Herbstferien, ebenfalls in der Sportschule Emsland in Sögel, durchgeführt wird.

Sollte seitens der Vereine, Jugendbetreuer/innen oder auch der Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren Interesse an weiteren Ausbildungen zum Junior-Coach bestehen, dann bitte eine entsprechende Nachricht mit konkreten Informationen an den Beauftragten für Schulfußball, Friedhelm Forbriger, unter der Email-Adresse Forbriger@t-online.de senden.

Quelle:http://www.nfv-emsland.de/aktuelles/detail/junior-coach-lehrgang-mit-starker-beteiligung



30.03.2016

Osterfeuer 2016

Wie jedes Jahr am Ostersonntag veranstaltete der Sportverein Bokeloh das traditionelle Osterfeuer auf dem Sportgelände am Grenzweg. Seit einigen Jahren wird das Feuer in einer Metallschale (2,5m x 1,5m) angezündet, um eine mögliche Waldbrandgefahr auszuschließen, da einige Bäume in der Nähe der Feuerstelle stehen. Wie immer übernahm der Sportvorstand des SV Bokeloh die Organisation des Abends. Die erste Mannschaft war für den Getränke- und Würstchenverkauf zuständig, die gegen Wertmarken zu kaufen waren. Um bei den kühlen Frühlingstemperaturen warm zu bleiben, wurde auch Glühwein angeboten. Ein großes Dankeschön an die Spieler und den Vorstand, die sich sehr gut um das leibliche Wohl der Besucher gekümmert haben. Im Vergleich zum Vorjahr fielen die Besucherzahlen nur geringfügig kleiner aus. Auch waren weniger Kinder anwesend als im Jahr 2015. Trotzdem war die Allgemeinheit guter Laune und ließ sich nicht vom spät einsetzenden Regen unterkriegen und feierte einen schönen Osterabend in geselliger Atmosphäre.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...

Ergebnisse der letzten Spiele:
SVB I SVB II

 Grenzl. Twist II  -  SVB I   0 : 2

 

SV Bokeloh von 1925 e.V.

Sport für Jung und Alt

Unser Verein bietet ein breit gefächertes Sportangebot für Jung und Alt. Im SV Bokeloh kann jeder seine körperliche Fitness trainieren, ob als Leistungs- oder Hobbysportler.

Und nicht nur das!

Durch die Teilnahme an Punktspielen in den einzelnen Ligen und an öffentlichen Auftritten sowie durch attraktive Freizeitaktivitäten kommt auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz.
Mit seinen ca. 600 Mitgliedern werden in den verschiedenen Abteilungen nicht nur die sportlichen Aktivitäten groß geschrieben; auch das Miteinander kommt nicht zu kurz. Dieses und der sportliche Teamgeist machen unseren Verein lebendig und stark.

Der Vorstand hat es sich zur gesellschaftlichen Aufgabe gemacht, allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien - im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Sportstätten - ihren Sport und damit eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu sozialverträglichen Beiträgen zu ermöglichen - unabhängig von der finanziellen Situation des Einzelnen.

Interesse? Klar!
Dann laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Sportart Ihrer Wahl ein

SV Bokeloh auf Facebook