Hinrunde 2016/2017

D-Kreisliga Nord-Mitte

Meisterschaftsspiele 2016/2017:

Nächstes Spiel:
11.11.2016, 18 Uhr: JFV Haselünne - 2:0

1. Halbzeit hui, 2.Halbzeit pfui. Insgesamt aber ein hochverdienter Sieg gegen einen äußerst defensiv agierenden Gegner.

05.11. 2016: VfL Herzlake (H) - 7:1
Ein müheloser Heimerfolg, der bei konsequenterer Chancenverwertung deutlich höher hätte ausfallen müssen.

29.10.2016: BW Papenburg (A) - 2:6
In der ersten Hälfte waren wir die bessere Mannschaft, in der zweiten Halbzeit machten wir einige individuelle Fehler und Papenburg zeigte seine Klasse, so dass der Sieg des Spitzenreiters am Ende verdient war, allerdings um ein paar Tore zu hoch ausfiel.

25.10.2016: JSG Esterwegen/Bockhorst (H) - 3:1
Eine von uns hochüberlegen geführte Partie. Leider wurden wieder einmal viele Torchancen nicht genutzt. Mann des Tages war heute Niels Alsmeier, der alle Tore erzielte.

22.10. 2016: FC Wesuwe (A) - 5:1
Ein müheloser Auswärtssieg, der bei konsequenterer Chancenverwertung deutlich höher hätte ausfallen müssen.

28.09.2016: BW Lorup (A) - 1:1
Der Platz war klein und holprig, mit Lars Jaspers und Felix Golkowski fehlten uns zwei Leistungsträger, wir hatten nur einen Ersatzspieler. Dennoch dürfen dies keine Ausreden für eine so schlechte Leistung sein. Bis auf Geburtagskind und Torschütze Hennes Bruns sowie Aushilfskeeper Andre Karabulut erreichte kein Spieler Normalform.

23.09.2016: VfL Emslage (H) - 5:1
Das 3. Spiel in 4 Tagen bildete den Abschluss einer überaus erfolgreichen Woche. Auch wenn wir schon besser gespielt haben, gewannen wir hochverdient. Die Tore erzielten Niklas Hermes und Felix Golkowski jeweils per Doppelpack, für den Treffer zum 5:1 sorgte Niels Alsmeier per Strafstoß.

16.09.2016: JSG Werlte/​Wehm (A) - 8:0
Ein müheloser Auswärtssieg, der uns mal wieder die Chance bot, Spieler auf ungewohnten Positionen einzusetzen.

08.09.2016: JSG Sögel/​Spahnharrenstätte (H) - 1:0
Eine tolles Spiel! Dass der Gegner, der in der Vorwoche den SV Meppen mit 7:1 nach Hause geschickt hatte, keine einzige Torchance hatte, ist der Beleg für eine fantastische Defensivleistung aller Mannschaftsteile.

27.08.2016: DJK Eintracht Börger (A) - 5:0
Ein müheloser Auswärtssieg, der bei konsequenterer Chancenverwertung deutlich höher hätte ausfallen müssen.

20.08.2016: SV Meppen (H) - 2:0
Im ersten Pflichtspiel stand für uns gleich das Derby auf dem Programm. Unser mit einigen Verstärkungen angetretene Gast stellte uns mit seiner Defensivtaktik vor einige Probleme. Der SV Meppen operierte in der Offensive ausschließlich mit langen Bällen auf die schnellen Spitzen. Unsere Abwehr verteidigte aber hervorragend und ließ im gesamten Spiel nur eine Torchance zu, als der Neuzugang aus Bokeloh, Ben Reisiger, unseren Keeper Lars Jaspers mit einem tollen Schuss zu einer Glanzparade zwang. Insgesamt waren wir spielerisch klar überlegen und hätten schon in der ersten Hälfte in Front gehen müssen. Als sich viele Bokeloher Fans schon auf ein 0:0 eingestellt hatten, erlöste uns Sturmführer Niklas Hermes mit seinem Abstaubertreffer zur verdienten Führung. Kurze darauf sorgte Bernd Korte für den 2:0-Endstand und machte den Traumstart in die neue Kreisligasaison perfekt!
 

Pokalspiele 2016/2017:

18.10.2016: SV Meppen (H) - 2:1
Das vorweggenommene Finale im prasselnden Regen auf der Wekenborgkampfbahn war ein echter Pokalkrimi! Der SV Meppen ging früh in Führung und beschränkte sich aus einer starken Abwehr heraus aufs Kontern. Trotz zahlreicher Chancen wollte uns einfach nicht der Ausgleich gelingen. In der 56. Minute drehte sich dann das Blatt. Felix Golkowski konnte sich sich endlich einmal seiner Manndeckung entziehen und flankte herrlich auf Ben Näther, der den Ball mit einer Grätsche über die Linie drückte. Als in der letzten Minute bereits über das Elfmeterschiessen diskutiert wurde, tauchte unser Sturmführer Niklas Hermes plötzlich frei vor dem Meppener Gehäuse auf und netzte souverän ein. Die späte Entscheidung war glücklich, im Duell zweier gleich stark besetzter Mannschaften aufgrund unserer spielerischen Überlegenheit aber hochverdient. Unsere Jungs feierten den Derbysieg und den damit verbundenen Einzug ins Halbfinale ausgelassen. Glückwunsch, wir sind stolz auf Euch!

20.09.2016: JSG Dalum / Groß Hesepe II (A) - 10:0
Torschützen: von der Haar (4), Hermes (4), Näther, Kassens

31.08.2016: Concordia Schöninghsdorf (H) - 14:0
Torschützen: Näther (4), Alsmeier (4), Hermes (2), Golkowski (2), Wulf, Thünemann

 

Freundschaftsspiele 2016/2017:

22.09.2016: Kreisauswahl Emsland Nord-Mitte 2005 (A) - 7:3
Torschützen: Näther (2), Hermes (2), Golkowski (2), Korte

17.08.2016: SF Schwefingen (A) - 7:1
Torschützen: von der Haar (2), Alsmeier, Hermes, Kassens, Golkowski, Korte

12.08.2016: ASV Altenlingen (H) - 0:1

12.08.2016: BW Papenburg (H) - 0:0

 

Kader (Einsätze/Tore, nur Pflichtspiele):

Tor: Lars Jaspers (5/0)
Abwehr: Hennes Bruns (14/1), Niklas "Zigby" Wulf (14/1), Mathis Thünemann (14/1), Andre Karabulut (10/0)
Mittelfeld: Felix Golkowski (12/14), Bernd Korte (14/3), Niels Alsmeier (13/12), Paul Kassens (14/2)
Sturm: Maximilian von der Haar (12/5), Niklas Hermes (14/21), Ben Näther (13/7)

SV Bokeloh auf Facebook