.
.
.
A-Junioren

.
.
.
B-Juniorinnen
JSG Apeldorn/Bokeloh

.
.
.
C-Junioren

.
.
.
E 1 - Junioren

.
.
.
Jugendbetreuer 2016/17

Besuch SV Waldhausen aus Bayern


Nachdem im Mai 2013 drei   E – Jugendmannschaften aus Bokeloh und Apeldorn beim SV Waldhausen in Bayern im Trainingslager zu Besuch waren, besuchte im Juni 2014 die Mannschaft aus Bayern den SV Bokeloh mit 12 Kinder und 10 Erwachsene. Es wurde mit den Gästen in den Tagen viel unternommen.
Am Donnerstag den 12.06.14 reiste die Gruppe, nachdem sie 860 km die Nacht durchgefahren waren, am frühen Morgen an. Sie bezogen ihr Quartier in der Turnhalle in Bokeloh. Nachdem alles ausgepackt war, haben sich die Kinder erst einmal nach der langen Fahrt auf dem Soccerfeld ausgetobt. Am Nachmittag stand ein Ausflug zum Fussballgolfen in Lünne an. Nach einem Imbiss am Abend beim Dorfgrill Kemper in Apeldorn schaute man gemeinsam im Sportheim von Bokeloh das Eröffnungsspiel der WM - Brasilien gegen Kroatien - an. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück wurde ein Ausflug zum Freizeitpark Slagharen in Holland unternommen. Nach der Rückkehr ging es gemeinsam mit allen Betreuern aus 2013 vom SV Bokeloh und SC Apeldorn zum Gasthaus Giese in Bokeloh zum Abendessen.
Am Samstagnachmittag fand dann das Jugendturnier mit 6 Mannschaften statt. Die E-Jugend aus Apeldorn, die D- Mädchen der Spielgemeinschaft Apeldorn/ Bokeloh, die drei E - Jugend-Mannschaften aus Bokeloh und die Gastmannschaft vom SV Waldhausen.
Nach den Gruppenspielen spielte die E- Jugend aus Apeldorn und der SV Waldhausen als Titelverteidiger um den Turniersieg, wo die Apeldorner siegten. Zum Abschluss wurde noch mit allen Mannschaften und deren Familien gegrillt, bevor sich die Freunde aus Bayern gegen 21.00 Uhr wieder auf den Heimweg machten. 

Am Ende waren sich beide Seiten einig, das solche gegenseitigen Besuche Tradition werden sollten. Dank an die Organisatoren Klaus Seidl und Harry Maier aus Bayern.

Dank an alle, die dafür gesorgt haben, das diese Tage so gut gelungen sind.

Gruppenfoto SV Waldhausen mit den Organisatoren Klaus Seidl und Harry Maier. Mit dabei  1. Vorstandsmitglied Josef Pfenniger

SV Bokeloh auf Facebook