.
.
.
A-Junioren

.
.
.
B-Juniorinnen
JSG Apeldorn/Bokeloh

.
.
.
C-Junioren

.
.
.
E 1 - Junioren

.
.
.
Jugendbetreuer 2016/17

Rückrunde 2012/2013

2. Kreisklasse, Staffel 9

03.05.2013, JSG Holte II (A) - 4:6
Nach der bitteren Niederlage gegen Schwefingen mussten wir unser nächstes Spiel gegen Holte II in Lähden antreten. Holte II ist bis zu diesem Spieltag der Tabellenführer und hat noch kein Spiel verloren oder einen Punkt abgegeben. Hochmotiviert und konzentriert ging die Mannschaft in der Anfangsphase das Spiels an. Schnell zeigte sich, dass die Mannschaft aus Lähden ausschließlich  mit Spielern des älteren Jahrgangs spielten. Die körperliche Überlegenheit konnte nicht kompensiert werden. In den ersten Minuten wurde ein 0:0 gehalten und nach 10 Minuten Spielzeit lagen wir knapp mit 2:1 in Rückstand. Nach zehn Minuten setzte sich die kick and rush Spielweise des Gegners durch. In der ersten Halbzeit hatten wir zwei Alumiumtreffer.  Mit etwas Glück  hätten diese Torschüsse auch in das gegnerische Tor versenkt werden können. Wir lagen zur Halbzeit mit 1:6 zurück. In der Halbzeitpause wurden die Spieler durch den Trainerstab psychologisch aufgebaut, so dass die zweite Halbzeit sehr viel offener gestaltet werden konnte. Die Mannschaft von Holte wechselte nun vermehrt Spieler des jüngeren Jahrgangs (entspricht dem Unsrigen) ein.
Nun setzte sich unsere Spielkultur durch und wir konnten die zweite Halbzeit mit 3:0 für uns entscheiden. Das Spiel endete somit mit 6:4 für Holte II.
Trotz der Niederlage ist der Trainerstab sehr mit der Leistung der Mannschaft zufrieden. Im nächsten Spiel geht es gegen Holte III in Ahmsen.
 

26.04.2013, SF Schwefingen II (H) - 1:9
Es handelte sich um ein sehr einseitiges Spiel. Die Schwefinger waren unserer Mannschaft in allen Belangen überlegen. Unsere Spielerinnen und Spieler kamen nicht ins Spiel, so dass das Spiel mit 1:9 verloren gegangen ist. Wir legen den Mantel des Schweigens über unsere Leistung. Streng nach dem Motto: Kopf hoch und weiter geht es.


18.04.2013, SV Meppen III (H) - 5:1
In der folgenden Woche konnte durch ein sehr gut dosiertes Training von Thomas Reisiger die Leistungsfähigkeit der Mannschaft wieder hergestellt werden. Der große SV Meppen (III) war zu Gast beim kleinen SV Bokeloh. Nach einer intensiven Aufwärmphase hat die Mannschaft die taktischen Raffinessen des Trainerstabs in die Tat umgesetzt und konnte die Mannschaft des SV Meppen III mit 5:1 auf die Heimreise schicken.
Erfolgsgarant des Sieges war eine starke Defensivarbeit der gesamten Mannschaft. Somit konnte auch der Komplettausfall der eigentlichen Defensivabteilung mehr als kompensiert  und der SV Meppen in seine Schranken verwiesen werden. Der SVM  ist erst kurz vor Schluss zu dem Anschlusstreffer gekommen, als der SVB ein wenig überheblich wurde.
 

15.04.2013, JSG Holte  II (H) - 5:6
Im nächsten Spiel sind wir von der JSG Holte II herausgefordert worden. Zu Beginn des Spiel mussten wir den englischen Wochen Tribut zollen und lagen sehr schnell mit 0:3 zurück. Danach gelang uns der Anschlusstreffer zum 1:3 und damit war der Knoten geplatzt. Die Mannschaft fasste mit einer tollen Energieleistung direkt nach und konnte den Rückstand zu einer 4:3 Führung ummünzen. Nach der Pause standen sich beide Mannschaften respektvoll gegenüber. Torchancen sind auf beiden Seiten Mangelware gewesen. Kurz vor Schluss konnte die JSG durch ein glückliches Tor mit 6:5 in Führung gehen. Der SVB bäumte sich noch einmal kurz auf, jedoch waren die Kraftreserven, nach der tollen Aufholjagd in der ersten Halbzeit auf ein Minimum geschrumpft. Das Spiel ging somit mit 6:5 an die JSG Holte II.
 

13.04.2013, SV Dalum  III (A) - 13:0
Alle Spielerinnen und Spieler sind wohlbehalten von der einmaligen und supertollen Aktion Spalierkinder bei Hannover 96 wieder in Bokeloh angekommen. Ein ganz besonderer Dank gilt Familie Dycker, die die Fahrt super organisiert haben. Ohne euch wäre das tolle Erlebnis nicht möglich gewesen. Vielen Dank!

Nach der Teambildungsmaßnahme „Spalierkinder Hannover 96“ konnte am darauffolgenden Spieltag der SV Dalum in einem grandiosen Spiel mit 13:0 besiegt werden. Die Mannschaft spielt wie aus einem Guss und somit hatte der Gegner nicht den Hauch einer Chance. Die Offensivabteilung ist excellent vom Mittelfeld eingesetzt worden. Die Defensivabteilung stand felsenfest, so dass nur zwei Torchancen vom SV Dalum zugelassen wurden.
 

05.04.2013, JSG Holte III (H) - 3:1
Das zweite Spiel der Rückserie fand auf heimischen Rasen statt. Der Gegner ist die die JSG Holte III.
Die erste Halbzeit konnten beide Mannschaften sehr ausgeglichen gestalten. Der SVB spielte für seine Verhältnisse auf einem sehr niedrigem Niveau. Kurz vor der Halbzeit ist die JSG mit 1:0 in Führung gegangen.
Nach einer deutlichen Halbzeitansprache durch Trainer Thomas Reisiger kam die Mannschaft wie verwandelt wieder auf dem Platz.
Die Mannschaft spielt in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit wie aus einem Guss und drängte die gegnerische Mannschaft in ihre eigene Hälfte. Der Rückstand ist innerhalb kürzester Zeit in ein deutliches 3:1 umgewandelt worden.

Durch das erfolgreich abgeschlossene Spiel kann sich die Mannschaft auf die bevorstehende Aktion Spalierkinder beim Spiel Hannover 96 gegen VFB Stuttgart freuen.

SV Bokeloh auf Facebook