Neuigkeiten aus dem Vorstand

 
05.08.2015

Der SV Bokeloh trauert um Leo Leigers

Unser Ehrenvorsitzender Leo Leigers ist am Mittwoch nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben.

Leo hat sich über viele viele Jahre in zahlreichen Funktionen im SV Bokeloh engagiert, davon allein 25 Jahre als 1. Vorsitzender.



28.06.2015

Fußballcamp 2015

2-tägige Veranstaltung ein voller Erfolg!

Sonnenschein, Fußball und zufriedene Gesichter wohin man sah - das Fußballcamp vom 26. - 27.06.2015 war eine rundum gelungene Veranstaltung!

Bildergalerie unter Jugendfussball!



22.06.2015

Dorfpokalturnier des SV Bokeloh ein voller Erfolg

Wir freuen uns über die vielen Besucher und Teilnehmer beim diesjährigen Bokeloher Dorfpokal. Der Sonntag begann mit einer Messe auf dem Sportplatz. Anschließend fand ein Minikicker-Turnier mit den jüngsten Kickern der Vereine Union Meppen, SV Teglingen, SF Schwefingen, SV Meppen und SV Bokeloh statt. Bei beiden Veranstaltungen spielte zum Glück das Wetter mit, ebenso wie beim anschließenden Dorfpokalturnier. Der Dorfpokal wurde in den Disziplinen Kegeln, Ringtennis, Laser-Schießen und Fußball von den Bokeloher Teams Dorf, Siedlung und Vögelpöhler sowie dem Team Helte ausgespielt. Der Gesamtsieg ging wie in den beiden Vorjahren an die Mannschaft aus Helte.

Ein dickes Dankeschön an die Organisatoren Günter Sieverding und Holger Schallenberg und die vielen Helfer, ohne die dieser schöne Tag nicht möglich gewesen wäre!

Weitere Dorfpokalbilder auf unserer Facebookseite:
www.facebook.com/pages/SV-Bokeloh-eV/188148264572443



16.06.2015

Defibrillator für den SV Bokeloh

Danke an viele Spender!

Norbert Boyer vom DRK Kreisverband Emsland überreichte unserem Vorsitzenden Peter Lake im Rahmen des Dorfpokal-Turniers den neuen Defibrillator.

Der SV Bokeloh möchte sich bei den vielen Spendern bedanken, die innerhalb von kurzer Zeit den Kauf eines Defibrillators möglich gemacht haben. Auch wenn wir alle hoffen, dass dieses Gerät nie zum Einsatz kommen muss: Im Notfall kann der Defibrillator auch von Laien bedient werden und somit durch gezielte Stromstöße Leben retten!

Der Defibrillator soll bald an einem zentralen Standort zwischen Sportplatz und Grundschule angebracht werden. Weitere Informationen - auch über Schulungen zum Umgang mit diesem Gerät - folgen in Kürze.

Weitere Infos unter LEBEN RETTEN AUF KNOPFDRUCK


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
 
SV Bokeloh auf Facebook