Herzlich Willkommen beim SV Bokeloh

 

Aktuelles

17.01.2016

Mitternachtsturnier 2016

SV Bokeloh II gewinnt ohne Gegentor

Jedes Jahr im Januar veranstaltet die dritte Mannschaft des SV Meppen das traditionelle Mitternachtsturnier, bei dem die zweiten und dritten Mannschaften einiger emsländischer Vereine aus den Regionen Meppen und Lingen, die Chance haben ihr Können unter Beweis zu stellen. Das diesjährige Turnier fand am 16.01.2016 in der KVG-Halle in Meppen statt. Eingeladen wurden 10 Mannschaften, unter anderem nach einigen Jahren wieder die zweite Mannschaft des SV Bokeloh. Aktuell auf Platz 11 in der 3.Kreisklasse Mitte, war die Motivation, endlich wieder ein Turnier zu bestreiten, sehr groß. Die Vorrunde mit 4 Gegnern wurde ohne Niederlage (3 Siege, 1 Unentschieden) als Gruppenerster unerwartet gut abgeschlossen. Somit war das Finale erreicht und der Gegner war kein geringerer als der Ligarivale SV Teglingen II. Die Vorfreude war umso größer. In einem hochspannenden Endspiel setzten  sich die Bokeloher nicht unverdient mit einem 2:0 durch. So krönten sich die Blau-Weißen zum Sieger des 19.Mitternachtsturniers.



08.01.2016

D1 gewinnt T-Shirt Börse Cup in Lingen

Zum erfolgreichen Team gehören:

Hendrik Meyring, Robin Bürschen, Hennes Bruns, Felix Golkowski, Felix Greßkamp, Tim Cornelius (hinten von links), 

Trainer Thomas Golkowski, Bernd Korte, Niklas Hermes, Emma Gersema, Lars Jaspers, Niklas Wulf, Timo Jaspers als Maskottchen und Co-Trainer Berhold Korte (vorne von links).

Einen tollen Erfolg hat die D-Jugend des SV Bokeloh beim T-Shirt Börse Cup des TuS Lingen errungen.
Nachdem sich das junge Team in der Vorrunde gegen die Teams aus Almelo, Darme-Schepsdorf und Bawinkel durchsetzen konnte, gelang im Halbfinale ein 6:1-Sieg gegen das spielstarke Team aus Altenlingen.
In einem furiosen Finale konnte dann das Team aus Bawinkel mit 5:3 bezwungen werden. Der Wanderpokal soll Ende 2016 verteidigt werden.



31.12.2015

14. Sylvesterlauf ein voller Erfolg

Der alljährliche Sylvesterlauf, der traditionell immer in der Whiostrasse stattfindet, hatte alles zu bieten: Tee, Kakao, Punsch oder auch Glühwein.

Bibiana Göbel hatte die 36 Laufverrückten nach deren körperlicher Betätigung super mit Getränken versorgt. Die letzten "Gute-Rutsch-Wünsche" wuden in geselliger Runde übermittelt. Alle Teilnehmer kamen bei lockerem "Klön-Tempo" gut ins Ziel. Bei der Verlosung gewann Jürgen Lilge den 1. Preis, einen Gutschein von der Gaststätte Giese.



29.11.2015

Feuertaufe für die U12 des NFV

Emma Gersema überzeugt in NFV-Auswahl

Das NFV-Aufgebot: Lia Henkelmann, Luisa Klapproth (beide VfL Wolfsburg), Suanah Bauche (Freie Turner Braunschweig), Nina Bichler (JFV Borstel-Luhdorf), Eefje Bötjer (SSB Schiffdorf), Emma Gersema (SV Bokeloh), Hasti Gholami (SC Hainberg), Nicole Manakov (TV Langen), Talea Müller (SV Victoria Elisabethfehn), Marlene Neumann (TSV Abbehausen), Erisa Popaj (TSV Bückeberge). Trainerinnen: Meike Berger, Kerstin Jäger.

Elf Spielerinnen des Jahrganges 2004 liefen erstmals für den NFV auf

Anlässlich des Gemeinschaftslehrganges mit dem Landesverband Niederrhein liefen elf Spielerinnen des Jahrganges 2004 (U 12) erstmals für den NFV auf. Betreut wurden sie von Meike Berger und Kerstin Jäger. Die Bilanz: Eine knappe Niederlage und ein 3:3-Unentschieden nach toller Aufholjagd.

Niederrhein – Niedersachsen 3:2: In ihrer ersten Begegnung für den NFV war den Spielerinnen die Nervosität deutlich anzumerken. Nach dem Führungstreffer durch einen Weitschuss von Emma Gersema musste das Team innerhalb von vier Minuten drei Gegentore hinnehmen und konnte nur noch kurz vor Schluss auf 2:3 verkürzen. Abermals war es Emma Gersema vom SV Bokeloh, die traf.

Niederrhein – Niedersachsen 3:3: Auch im zweiten Spiel ging Niedersachsen mit 1:0 in Führung (Hasti Gholami). Die Gastgeberinnen erzielten jedoch innerhalb kürzester Zeit erneut drei Tore in Folge, so dass es nach einer weiteren Niederlage aussah. Mit großem Kampf und guten spielerischen Aktionen gelang der NFV-Auswahl durch Emma Gersema und Erisa Popaj noch der Ausgleich zum 3:3-Endstand.

Meike Berger: „Die Mannschaft hat erstmals einen Lehrgang in dieser Form absolviert. Mit ihrer Leistung sind wir sehr zufrieden.“ (Quelle: NFV-Journal 12/2015)



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...
 

Ehrenamt im Verein

Danke an alle die beim SV Bokeloh ehrenamtlich tätig sind

Vielen Dank an alle, die sich in unserem Sportverein, aber auch in anderen Einrichtungen und Verbänden ehrenamtlich betätigen. Ohne Eure Unterstützung wäre Vereinsarbeit nicht möglich.

Die Stadt Meppen hat zum Tag des Ehrenamtes ein sehr schönes Video erstellt. Besonders interessant ist dieses Video ab der Minute 3:06. Schaut es Euch an! 

DANKE an ALLE Ehrenamtsinhaber! Wir freuen uns über jede weitere Unterstützung. Meldet Euch einfach - es macht wirklich Spaß beim SV Bokeloh!

 

Ergebnisse der letzten Spiele:
SVB I SVB II

 SV Hemsen  -  SVB I  0  :  1

  SVB II  -  SV Dalum II   0 :  1

 

SV Bokeloh von 1925 e.V.

Sport für Jung und Alt

Unser Verein bietet ein breit gefächertes Sportangebot für Jung und Alt. Im SV Bokeloh kann jeder seine körperliche Fitness trainieren, ob als Leistungs- oder Hobbysportler.

Und nicht nur das!

Durch die Teilnahme an Punktspielen in den einzelnen Ligen und an öffentlichen Auftritten sowie durch attraktive Freizeitaktivitäten kommt auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz.
Mit seinen ca. 600 Mitgliedern werden in den verschiedenen Abteilungen nicht nur die sportlichen Aktivitäten groß geschrieben; auch das Miteinander kommt nicht zu kurz. Dieses und der sportliche Teamgeist machen unseren Verein lebendig und stark.

Der Vorstand hat es sich zur gesellschaftlichen Aufgabe gemacht, allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien - im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Sportstätten - ihren Sport und damit eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu sozialverträglichen Beiträgen zu ermöglichen - unabhängig von der finanziellen Situation des Einzelnen.

Interesse? Klar!
Dann laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Sportart Ihrer Wahl ein

Wir bieten an:

*Pluspunkt Gesundheit

Der DTB als Verband für Leistungs-, Freizeit- und Gesundheitssport ist bestrebt, eine langfristige Sicherung gesundheitlicher Angebote zu erreichen und vergibt für besonders gesundheitliche Vereinsangebote ein Prädikat.

Mit diesem Prädikat "Pluspunkt Gesundheit DTB" wurde der SV Bokeloh ausgezeichnet und ist berechtigt Bescheinigungen für das Bonussystem der Gesundheitskasse AOK und der Barmer Ersatzkasse auszustellen.

SV Bokeloh auf Facebook