Aktuelles aus der Fußballabteilung

 

Ergebnisse der Saison 2019/20
1. Herren

August 2019

SVB  -  SV Union Meppen    1 : 3

VfL Rütenbrock  -  SVB     1 : 2

SVB  -  FC Wesuwe     3 : 2

SV Dalum  -  SVB      5 : 0

September 2019

SVB  -  SG Flechum-Hülsen/Westerloh    1 : 2

DJK Geeste  -  SVB       4 : 1

TuS Haren  -  SVB        4 : 1

SV Eintracht Berßen  -  SVB      1 : 3

SVB    -   SV Dohren        2 : 4

Oktober 2019

SVB  -  SV Groß Hesepe     1 : 2

SVB  -  SV GW Lehrte        1 : 3

SG Stavern/Apeldorn  -  SVB     2 : 3

SV Hemsen  -  SVB          3 : 2

SVB  -  VfL Herzlake II   1 : 2

SV Teglingen  -  SVB     4 : 0

November 2019

SV Union Meppen  -  SVB       2 : 0

SVB  -  VFL Rütenbrock      0 : 3

FC Wesuwe  -  SVB 
 

Saison 2019/20

Ergebnisse der letzten Spiele:
SVB I SVB II

SVB - VfL Rütenbrock  0 : 3

SVB II  - SV Eltern  3 : 0

"Back to the roots"

Drei alte Bekannte kehren zum SVB zurück

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Fußballobmann Christian Sieverding, Andre Lügering, Steffen Schonhoff, Hubert Knese und Trainer Dirk Bruns

Nachdem zu Beginn der Saison bereits Henryk Esser nach drei Jahren vom SV Union Meppen zum SVB zurückgekehrt ist, kann von Vereinsseite nun mit stolz präsentiert werden, dass zur neuen Saison drei weitere Jungs den Weg zur alten Wirkungsstätte am Grenzweg zurückfinden.

Andre Lügering, Steffen Schonhoff und Hubert Knese waren bereits alle von Kindheitsbeinen an für den SV Bokeloh aktiv und sind über die 1. Herrenmannschaft zu ihren derzeitigen Vereinen gelangt. 

Andre war bis zum Sommer 2015 u.a. als Mannschaftskapitän ein wichtiger Teil der 1. Mannschaft, ehe er sich dazu entschloss, eine neue Herausforderung eine Klasse höher beim SV Teglingen zu suchen. Auch dort konnte er seine Klasse als Offensivspieler regelmäßig unter Beweis stellen und darf sich auch beim TSV Mannschaftskapitän nennen.

Steffen und Hubert sind derzeit beide beim Kreisligisten SF Schwefingen aktiv.

Auch in seinem dritten Jahr spielt Steffen regelmäßig auf der Außenbahn in der Kreisliga, wo er seine Schnelligkeit immer wieder in Szene zu setzen weiß. Hubert plagen seit dem letzten Jahr immer wieder Verletzungen, weshalb er nach 19 Spielen und 4 Toren im Vorjahr, in dieser Spielzeit noch nicht zum Einsatz gekommen ist. Ist er jedoch fit, so kann der technisch versierte Mittelfeldspieler jeder Mannschaft weiterhelfen.

"Alle drei Jungs sind eine enorme Verstärkung für das junge Team, die die derzeitige tolle Entwicklung der 1. Mannschaft nocheinmal mehr vorantreiben könnnen" , so Fußballobmann Christian Sieverding.

Wir, der SV Bokeloh, freuen uns auf die kommende Spielzeit. Herzlich Willkommen und schön, dass ihr wieder da seid!

 

25.10.2019

Neuer Satz Traningspullover für die 2. Herren des SV Bokeloh

Architekturbüro „be_plant“ aus Gr.Berßen sponsert Trainingspullover

Das Architekturbüro "be_plant" aus Groß Berßen sponsorte für die 2.Herren des SV Bokeloh einen Satz neuer Traningspullover. Vor dem Saisonspiel gegen Wesuwe III überreichte Geschäftsführer Josef Beelmann die Trainingskleidung an die Mannschaft, die nun für die kalte Jahreszeit bestens ausgestattet sind. Die Spieler und Betreuer bedankten sich herzlich beim neuen Sponsor mit einem kleinen Geschenk für die Pullover.



12.09.2017

2.Herren spenden Tore für Kindergarten

In der Turnhalle des Kindergartens wurden die Tore überreicht

Nach einer eher durchwachsenen Saison 16/17 spendete die 2.Herrenmannschaft des SV Bokeloh zwei kleine Fußballtore im Wert von 250 € an den St.Ludger Kindergarten in Bokeloh. Das Geld übergab der Vorstand des SV Bokeloh im Juni beim offiziellen Saisonabschluss als "Prämie" für den Klassenerhalt in der 3.Kreisklasse Mitte an die Mannschaft. Allerdings beschloss das Team, das Geld lieber in den Nachwuchs zu investieren, damit die Kinder früh Interesse am Fußball bekommen. Der örtliche Kindergarten war sofort die erste Wahl. Die Leiterin der Einrichtung Waltraud Gerweler bedankte sich im Namen des Kindergartens bei der Mannschaft für die beiden Tore.



16.05.2017

Damenmannschaft SG Lehrte/Bokeloh gewinnt Kreispokal

SV Bokeloh Austragungsort von 2 Endspielen

Die Mannschaft freut sich über den Pokal

Am 13.05.17 wurden auf dem Bokeloher Sportplatz am Grenzweg gleich 2 Pokalendspiele im Frauenfussball ausgetragen. Dazu puzte sich der Verein kräftig raus. Die Tribüne samt Kiosk wurde herrgerichtet für einen schönen Fussballnachmittag. Zahlreiche Eltern brachten selbstgebackenen Kuchen mit, der zum Verkauf angeboten wurde. Kalte Getränke und Würstchen vom Grill wurden ebenso bereitgestellt. Als erstes stand das Finale der D-Juniorinnen um 14 Uhr auf dem Programm. Dazu mussten die Mannschaften von Olympia Laxten und Concordia Emsbüren den weiten Weg ins mittlere Emsland antreten. Die gelbgekleideten Emsbürener legten los wie die Feuerwehr und gingen schnell mit 7:0 in Führung und demonstrierten ihren Siegeswillen eindeutig. Aber Laxten ließ sich nicht hängen und erzielte wenigstens einen Ehrentreffer, sodass das Ergebnis 7:1 für Emsbüren lautete. Im Anschluss durfte die SG Lehrte/Bokeloh gegen SG Berßen/Eisten/Hüven ran. Hier war die Rolle des Favoriten klar an Berßen vergeben. Aber die Damen aus Lehrte und Bokeloh zeigten eine couragierte Leistung und ließen Berßen kaum zu Torchancen. Dann in der ersten Halbzeit folgte ein Doppelschlag binnen 3 Minuten: Stefanie Tänzler und Theodora Shande trafen für die "Gastgeber" und ließen das Publikum vom nächsten Pokalsieg träumen. Mit der 2:0 Führung ließen die Blauen nichts mehr anbrennen und brachten das Ergebnis unverändert über die Zeit. Somit füllt sich der Pokalschrank im Vereinsheim weiter. 



10.05.2017

Kreispokal 2017 in Bokeloh

Finale der D-Juniorinnen und der Frauen

Die Frauen der SG Lehrte/Bokeloh - seit Jahren ein funktionierendes und erfolgreiches Team - treten am Samstag, 13.05.2017 im Finale um den Kreispokal gegen die SpG Berßen/Eisten-Hüven an.

Anstoß um 15:30 Uhr am Grenzweg.

Ab 14:00 Uhr stehen sich bereits die D-Juniorinnen von Concordia Emsbüren und Olympia Laxten im Mädchen-Finale gegenüber. Ein Nachmittag im Zeichen des Frauenfußballs, der interessante Spiele verspricht. Ein Besuch lohnt sich.

Für das leibliche Wohl ist mit Cafeteria, Grillstand und Kiosk gesorgt.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
 
SV Bokeloh auf Facebook