Herzlich Willkommen beim SV Bokeloh

 

Aktuelles

15.09.2015

Mühsam ernährt sich das Eich… Die Erste

Lars Germing der große Rückhalt des SVB

Mit zwei Unentschieden in Folge beendete die Erste des SV Bokeloh die Niederlagenserie von drei Spielen. Zunächst spielte man vor heimischer Kulisse im Derby gegen Concordia Schleper 1:1 und nur eine Woche später ging die Partie bei der Zweiten vom Kreisligaaufsteiger TuS Haren torlos zu Ende. 

Gegen die Concorden geriet man Mitte der zweiten Hälfte nach einem Konter mit 0:1 in Rückstand. Ein Gegentor, wie man es in den letzten Wochen so oft gesehen hat. Fehlpass im Mittelfeld, an der Außenbahn ist man nur Statist und Keeper Germing beim Pass in die Mitte chancenlos. Nur 5 Minuten nach seiner Einwechselung egalisierte Christoph „Kiki“ Abeln jedoch den Rückstand und markierte nach einer Flanke von M. Lake den Ausgleich. Schlusspunkt einer hitzigen Partie, die der gute Schiri Pirsig zu jeder Zeit im Griff hatte. Ausnahme: Nach Handspiel im 16er hätte es einen Elfmeter für den SVB  geben müssen (1. HZ).

Germing – Knue, M. Uhl, Weber (Abeln) – Kerkhoff – Tosun, Kasimir – Friese (Herbst), Lake, Schonhoff – Müller

Am letzten Samstag gastierte die Erste also bei der TuS Haren II. Auf stumpfem Rasen trat die Kühnast-Elf mit dem allerletzten Aufgebot an – 12 Mann + Ersatzkeeper. Erst Mitte der zweiten Halbzeit, als der Rasen feucht und der Ball schneller wurde, gelang der SVB über stark herausgespielte „Nadelstiche“ zu guten Tormöglichkeiten.  Schnieders und Lake vergaben jedoch. Bester Mann auf Bokeloher Seite: Keeper Germing, der mit drei starken Paraden seinen Kasten sauber hielt. 

Mit Unentschieden gelangt man nicht aus dem Tabellenkeller. Allerdings erarbeitet sich die Mannschaft immer mehr, was angesichts der Personalsituation auch nicht gerade einfach ist.

Germing- B.Uhl, M.Uhl, Friese – Kerkhoff – Lake, Tosun – Knese, Schonhoff, Burgemeister - Schnieders



14.09.2015

"Danke!" an unsere ausscheidenden Jugendbetreuer

Peter Lake und Josef Burgemeister bei der Verabschiedung der Jugendtrainer Wilhelm Altevers,  Reinhard Backers, Stefan Schrant und Andreas Kemper (von links nach rechts).

Wie in den letzten Jahren hatte der SV Bokeloh seine Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer zu einem gemütlichem Grillabend eingeladen. Eine schöne Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und auch zum Kennenlernen der neuen Jugendbetreuer. Herzlich willkommen und viel Erfolg in der neuen Saison für unsere neuen Coaches!

Gleichzeitig war dies auch der Ausstand für einige langjährige Jugendtrainer. Wilhelm Altevers,  Reinhard Backers, Stefan Schrant und Andreas Kemper legten Ihre Ämter nieder. Jugendwart Josef Burgemeister und unserer Vorsitzender Peter Lake bedankten sich bei den Betreuern für den tollen Einsatz in den letzten Jahren.

Wir hoffen, dass dies nur ein Abschied auf Zeit ist ... Ihr seid immer willkommen beim SV Bokeloh!



11.09.2015

Fußballvereine gegen RECHTS

SV Bokeloh bei Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" am Ball

Kein Platz für Rassismus und Gewalt beim SV Bokeloh

Beim SV Bokeloh gibt es keinen Platz für Rassismus und Gewalt! Ein wetterfestes Schild mit dieser eindeutigen Botschaft präsentierten die Mitglieder des Vorstands am Rande der Meppener Sportschau am verkaufsoffenen Sonntag in der Meppener Innenstadt. Der Sportverein folgte damit dem Aufruf der Dürener Initiative "Fußballvereine gegen RECHTS", die mit verschiedenen Aktionen gegen rechte Gewalt und Rassismus kämpft. Unter dem Motto "4 Schrauben für Zivilcourage" wurde das Schild mittlerweile für alle gut sichtbar am Vereinsheim direkt am Bokeloher Sportplatz angebracht. Weitere Infos und Aktionen findet man unter www.fussballvereine-gegen-rechts.de



06.09.2015

"Meppener Sportschau" mit dem SV Bokeloh

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Kleinspielfeld und Infostand auf dem Meppener Marktplatz

Der SV Bokeloh hat sich am verkaufsoffenen Sonntag, 06.09.2015, in der Meppener Innenstadt bei der "Meppener Sportschau" präsentiert. Mit einem Tennis-Kleinspielfeld, zahlreichen Trikots der Jugendfußballmannschaften, einem Gewinnspiel und einem Infostand zu den Aktivitäten der einzelnen Abteilungen des Vereins machten verschiedene Vorstandsmitglieder der Fußball- und der Tennisabteilung auf den SV Bokeloh aufmerksam.

Die Gewinner des Luftballon-Schätzspiels werden telefonisch informiert und hier bekannt gegeben.



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...
 

Ehrenamt im Verein

Danke an alle die beim SV Bokeloh ehrenamtlich tätig sind

Vielen Dank an alle, die sich in unserem Sportverein, aber auch in anderen Einrichtungen und Verbänden ehrenamtlich betätigen. Ohne Eure Unterstützung wäre Vereinsarbeit nicht möglich.

Die Stadt Meppen hat zum Tag des Ehrenamtes ein sehr schönes Video erstellt. Besonders interessant ist dieses Video ab der Minute 3:06. Schaut es Euch an! 

DANKE an ALLE Ehrenamtsinhaber! Wir freuen uns über jede weitere Unterstützung. Meldet Euch einfach - es macht wirklich Spaß beim SV Bokeloh!

 

Ergebnisse der letzten Spiele:
SVB I SVB II

 SV Hemsen  -  SVB I  0  :  1

  SVB II  -  SV Dalum II   0 :  1

 

SV Bokeloh von 1925 e.V.

Sport für Jung und Alt

Unser Verein bietet ein breit gefächertes Sportangebot für Jung und Alt. Im SV Bokeloh kann jeder seine körperliche Fitness trainieren, ob als Leistungs- oder Hobbysportler.

Und nicht nur das!

Durch die Teilnahme an Punktspielen in den einzelnen Ligen und an öffentlichen Auftritten sowie durch attraktive Freizeitaktivitäten kommt auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz.
Mit seinen ca. 600 Mitgliedern werden in den verschiedenen Abteilungen nicht nur die sportlichen Aktivitäten groß geschrieben; auch das Miteinander kommt nicht zu kurz. Dieses und der sportliche Teamgeist machen unseren Verein lebendig und stark.

Der Vorstand hat es sich zur gesellschaftlichen Aufgabe gemacht, allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien - im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Sportstätten - ihren Sport und damit eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu sozialverträglichen Beiträgen zu ermöglichen - unabhängig von der finanziellen Situation des Einzelnen.

Interesse? Klar!
Dann laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Sportart Ihrer Wahl ein

Wir bieten an:

*Pluspunkt Gesundheit

Der DTB als Verband für Leistungs-, Freizeit- und Gesundheitssport ist bestrebt, eine langfristige Sicherung gesundheitlicher Angebote zu erreichen und vergibt für besonders gesundheitliche Vereinsangebote ein Prädikat.

Mit diesem Prädikat "Pluspunkt Gesundheit DTB" wurde der SV Bokeloh ausgezeichnet und ist berechtigt Bescheinigungen für das Bonussystem der Gesundheitskasse AOK und der Barmer Ersatzkasse auszustellen.

SV Bokeloh auf Facebook